Theresa Maxeiner arbeitet als Geschäftsführerin von Maxeiner & Nagel mit Führungskräften in Trainings und Coachings. Im Laufe der Jahre wurde ihr bewusst, wie schlecht wir Feedback geben und nehmen. Im Gespräch schildert sie ihre Beobachtungen und gibt ihre besten Tipps, wie wir hilfreich mit Feedback umgehen können. Theresas Motto lautet „Gemeinsam gestalten wir die Welt“ und so ist ihr Wirken als Moderatorin, Speakerin und Autorin all denen gewidmet, die sich mit Lebensfreude weiterentwickeln wollen. Diese positive Energie und Leidenschaft wird im Gespräch spürbar und erlebbar.

— Mehr erfahren & Kontakt Theresa Maxeiner —
Die tägliche Morningshow im Espressoformat „aufstehen mit Terry!“ www.aufstehen-mit-terry.de – per YouTube, IGTV und Podcast. Für Deine tägliche Lebensfreude und Weiterentwicklung: Es wird DEIN TAG!

Follow für Motivation, Weiterentwicklung und Lebensfreude:
Instagram: https://www.instagram.com/terrymaxeinerofficial/
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/theresa-maxeiner-terry-dipl-wirtsch-ing-81377422/

NEW: Buch: Danke für nix! Souverän mit Kritik, Lob und Frechheiten umgehen. https://amzn.to/3ocRZJT

Inhouse Seminare, Teamentwicklungen, Moderation von Events und Tagungen, Executive Coaching www.maxeiner-nagel.com

Speaking & Moderation www.theresa-maxeiner.de

E-Mail: info@theresa-maxeiner.de

— Kontakt —
Web: www.sabrina-von-nessen.com
Mail: sabrina@von-nessen.com
Linktree: https://linktr.ee/sabrinavonnessen

— Vernetze Dich mit Sabrina —
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/sabrina-von-nessen-b6020175
Instagram: https://www.instagram.com/sabrinavonnessen/

— Über den Podcast —
Der Podcast „Menschen in Führung“ stellt tradiertes Wissen über Leadership und Unternehmertum auf die Probe. Gemeinsam mit ihren Gästen begibt sich Sabrina von Nessen auf die Suche nach der Essenz von Unternehmensführung und Mitarbeiterführung. Sie suchen die Antwort darauf, wie Menschen ticken, was sie antreibt und zum Erfolg führt. Dabei berichten die Gäste nicht nur über Höhen, sondern auch über Niederlagen, schwache Momente und Tiefpunkte des Lebens, denn Führungspersonen dürfen verletzlich und authentisch sein. Der Zeitpunkt für eine neue, humane und emotionale Art der Führung und ein neues unternehmerisches Denken ist gekommen, denn gerade in New Work suchen Mitarbeitende nicht nur nach Verantwortung und Erfüllung, sondern auch nach Austausch auf Augenhöhe.

PlayPlay