Jutta Pelzer

Meine Fakten:

  • Zertifizierte Trainerin
  • Zertifizierte EOL-Trainerin METALOG ® (erfahrungsorientierte Lernmethoden)
  • Zertifizierter Asgodom Coach
  • Akkreditierte INSIGHTS MDI (R) Beraterin
  • Akkreditierte Trainerin für 6 in 8 (R) Konzept
  • Trainingsdesignerin
  • Ausgebildete Personalkauffrau, Industriekauffrau
  • 15 Jahre Führungserfahrung in einer männerdominierten Branche im Vertrieb
  • 7 Jahre leitende Tätigkeit im Bereich Personalberatung und Personalentwicklung
  • Projektleitung im Bereich Veränderungsmanagement und Prozessbegleitung
  • zertifizierter interner Auditor ISO 9001
  • deutschlandweit unterwegs

Mein Trainerprofil:

 Trainerprofil von Jutta Pelzer downloaden (pdf)

Meine Story:

Führung - Das musste auch ich lernen

Am Anfang meiner Führungstätigkeit vor 16 Jahren wollte ich alles besser machen. Ich hatte den Wunsch, eine ganz besondere Führungskraft zu sein, eine, die stets hervorragende Ergebnisse ablieferte, ihr Team optimal führte und zu Höchstleistungen motivierte. Es kam leider alles ganz anders, und ich machte vieles falsch bis ich kapierte, woran es lag.

Ich musste authentisch sein und den Mut haben, meinen ganz eigenen Stil zu finden. Erst als mir dies gelang, konnte ich meine gesamte Abteilung erfolgreich voranbringen. Meine Mitarbeiter und ich arbeiteten in einem Klima gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen zusammen.

Bedürfnisse erkennen - Wie ich selbst erlebte, was Führungskräfte unter den Nägeln brennt

Als ich die Leitung des Personalreferats für zwei Vertriebsniederlassungen übernahm, begleitete ich hunderte von Führungskräften über alle Hierarchien hinweg, war mit der Personalentwicklung und Führungskultur betraut. Dadurch habe ich hautnah erfahren, welche Probleme Führungskräfte haben, aber auch womit sie Erfolg haben. Dies war die Grundlage meiner heutigen Tätigkeit.

Von der Führungskraft zum Coach

Mein Ziel war es schließlich, andere Menschen - in erster Linie Männer - dabei zu unterstützen, ihre eigene, positive Stärke zu entdecken, sie für ihre Führungsaufgabe zu nutzen und damit nachhaltig erfolgreich sein. Nach meiner Ausbildung zum zertifizierten Asgodom Coach setzte ich dieses Vorhaben mit meiner eigenen Firma um.

Mein Statement:

Wir benötigen Führungskräfte in Unternehmen, die sich ihrer Stärke bewusst sind und dessen, was sie positiv bewegen können. Männer und Frauen mit Persönlichkeit, die zusammen ein unschlagbares Team bilden. Alle Mitarbeiter im Unternehmen sollen in einem Umfeld der Achtung und Wertschätzung auf Augenhöhe miteinander umgehen. Nur dadurch kann jeder Einzelne und das ganze Unternehmen erfolgreich sein.